News
Morbus Sandhoff – eine der seltensten Krankheiten
Zu den seltensten Krankheiten zählt die Sandhoff-Krankheit, die häufig unter der Bezeichnung Morbus Sandhoff geführt wird. Es handelt sich um eine neurodegenerative Stoffwechselstörung, die sich im Regelfall ab dem 7. Lebensmonat durch erste Symptome bemerkbar macht. In Europa beträgt die Prävalenz, somit die Häufigkeit der Krankheit, etwa 1:130.000. Ursache und weitere Hintergründe Morbus Sandhoff ist … Fortgesetzt